Dudenhofen

Nächste Termine

Wer ist online

Wir haben 2 Gäste online
Mathe-Känguru

Das Mathe-Känguru ist wieder in Dudenhofen gelandet.


46 Teilnehmer aus den 3. und 4. Klassen nahmen in diesem Jahr an dem beliebten Mathematik-Wettbewerb teil und versuchten die 24 kniffligen Knobelaufgaben und Logikrätsel zu knacken.


Besonders erfolgreich waren dabei Linus Dürrwang (3c), der einen ersten Bundespreis gewann, gefolgt von Nicolas Blank (4c) mit einer zweiten Bundesplatzierung und Ferdinand Hölzig (4b) mit einem dritten Bundesplatz. Letzterer hatte auch mit 17 Aufgaben die meisten Aufgaben in Folge richtig, machte somit den größten „Känguru-Sprung" und erhielt das Schul-T-Shirt des diesjährigen Wettbewerbs.


Doch letztendlich machten alle Teilnehmer große Sprünge, erhielten sie alle den traditionellen Knobelpreis, eine Urkunde und ein Lösungsheft.

A. Blättner im Mai 2016